Hybrid

In der Bibliotheksautomation werden Selbstverbucher, Medienrückgaben und Personalarbeitsplätze, die parallel Barcode-Etiketten und RFID-Transponder lesen können, als Hybrid-Systeme bezeichnet. Viele Bibliotheken können ihre Stadtteilbibliotheken nur sukzessive auf RFID umstellen. Um den Übergang möglichst angenehm zu gestalten und zugleich RFID sowie Barcode Medien mit dem Selbstverbucher oder Sortiersystem verarbeiten zu können, sind alle mk Produkte auch als Hybrid-Systeme verfügbar. Die Integration der elektromagnetischen Sicherung kann optional zugefügt werden.